Einladung zur Landesveranstaltung

19.10.2017 | 10-14 Uhr | Haus der Wirtschaft | Stuttgart

Eine Premiere! Unter dem Motto "Ganz schön groß, die Kleinen!" öffnet am 19. Oktober um 10 Uhr das Haus der Wirtschaft seine Pforten für die Einpersonen- und Kleinunternehmen aus ganz Baden-Württemberg.

Der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag organisiert den Kongress unter der Schirmherrschaft von Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Ziel der Landesveranstaltung ist der gegenseitige Austausch und die Vernetzung der Kleinunternehmen im Land.

Das Programm ist bunt: Boxweltmeisterin Regina Halmich berichtet aus eigener Erfahrung, dass hoch gesteckte Ziel erreichbar sind, wenn man an sich glaubt und hartnäckig dafür kämpft. Unternehmerinnen und Unternehmer aus Baden-Württemberg diskutieren über Belastungen durch Bürokratie, über Steuern oder Abgaben, über die Herausforderungen im Marketing und im Vertrieb oder auch über Hürden bei der Finanzierung des Unternehmenswachstums.

Programm

Begrüßung
Prof. Dr. Dr. h.c. Harald Unkelbach, Vizepräsident Baden-Württembergischer Industrie- und Handelskammertag e.V.

Kleinunternehmerfreundliche Wirtschaftspolitik
Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

„Jedes Ziel ist erreichbar!“ 
Regina Halmich, Unternehmerin und Boxweltmeisterin von 1994 bis 2007 

O-Töne: „Herausforderungen für kleine Unternehmen“ 
Kleinunternehmerinnen und -unternehmer berichten von den eigenen Erfahrungen 

Zeit für Netzwerken und Gespräche bei einem kleinen Imbiss

Schirmherrschaft

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut
Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Unterstützt durch

IHK Bodensee-Oberschwaben | IHK Heilbronn-Franken | IHK Hochrhein-Bodensee | IHK Karlsruhe | IHK Nordschwarzwald | IHK Ostwürttemberg | IHK Region Stuttgart | IHK Reutlingen | IHK Rhein-Neckar | IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg | IHK Südlicher Oberrhein | IHK Ulm |